16.03.2014

Labello Lipbutters

Vor einiger Zeit hatte ich ein kleines Päckchen in der Post von Beiersdorf, ich hatte mich für einen Produkttest für die Labello Lipbutters gemeldet. Die Nivea Lipbutters interessieren mich schon lange und sind auch sehr gelobt in der Beautywelt, leider gibt es sie nur exclusiv in den Nivea Häusern in Berlin und Hamburg. Die Labello Lip Butters gibt es jedoch deutschlandweit bei Rossmann und sie exakt das gleiche Produkt (logisch weil beides Beiersdorf). Ich hatte Glück und wurde ausgewählt, sonst hätte ich mir selber wohl selber eine zum Testen gekauft.

P1020895

Verpackt sind die Lipbutters in kleinen Döschen. Sie enthalten je 19ml und kosten bei Rossmann 2.65€.  Von Labello gibt es drei Sorten: Raspberry Rose, Vanilla & Macadamia und Original.

Als erstes habe ich "Raspberry Rose" getestet, weil ich Himbeerduft allgemein mag und gehofft habe der Rosen-Duft ist nur sehr schwach – und so ist es auch! Ich rieche nur einen süßen und leicht künstlichen Himbeerduft und nur einen ganz kleine Hauch von Rose. Mir persönlich gefällt das sehr! Die Lipbutter ist leicht rosa gefärbt, aber die Lippen färbt sie nicht ein.

Mein heimlicher Favorit ist jedoch "Vanilla & Macadamia" – ich liebe diesen vanilligen, cremigen Duft! Ich habe irgendwo die Beschreibung Plätzchen Teig gelesen und sie passt sehr sehr gut.

Als letztes gibt es eine neutrale Version "Original", bei der ich gar kein Eigengeruch wahrnehmen kann und er ist also sehr schwach. Wem die beiden anderen Düfte zu intensiv sind, findet an dieser Version sicher seine Freude.

P1020901 P1020902

Die Pflegewirkung von allen drei finde ich gut, sie machen die Lippen weicher und glatter. Meine Lippen pflegen sie auch nachhaltig und verwendet ich sie regelmäßig, werden meine Lippen erst gar nicht trocken oder spröde. Man braucht auch nur eine kleine Menge von den Butters und es sind 12g enthalten, damit kommt man eine ganze Weile hin. Natürlich ist die Aufbewahrung in so einer Dose nicht unbedingt komplett hygienisch, aber ich verwende sie auch nicht unterwegs, da unterwegs ein Lippenpflegestift leichter und schneller geht.

Kennt ihr diese Lipbutters von labello und habt sie probiert?

3 comments

16. März 2014 um 17:24

Ich habe Original und Rasberry zu Hause und bin mir noch nicht sicher was ich davon halten soll, da der Hauptbestandeil ja Mineralöl ist und ich auch das Gefühl habe, dass meine Lippen über Nacht (Original verwende ich abends) ausgetrocknet werden.

17. März 2014 um 11:38

Ich mag sie total gern! :)

18. März 2014 um 22:05

Ich hab Himbeer und Vanille und mag beide gern. Aber Himbeer hat eine etwas schöne Konsistenz, cremiger :) Allgemein mag ich die Lip Butters sehr gern.

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!