05.06.2013

Ich packe meinen Koffer und nehme mit ...

Ich habe tatsächlich noch nie einen Post in dieser Weise verfasst, dabei war ich schon öfter verreist - wie wahrscheinlich jeder. Ich lese diese Posts persönlich sehr gerne, da ich mir oft unsicher bin wieviel und was ich mitnehm und man erkennt auch Lieblinge und Basics. Ich bin selber gerade verreist und hab mal dokumentiert auf was ich nicht verzichten konnte.

Wie gesagt selber finde ich immer schwierig meine Tasche zu packen auch bei Klamotten: auf was kann ich nicht verzichten? Was kann, muss aber nicht mit? Kann ich vielleicht etwas anderes zweckentfremden? Kann ich mich auf die Sachen verlassen, halten sie auch einen langen Sightseeing Tag durch? Zusätzlich werde ich ja bestimmt auch braun ( es geht in den Süden), also wird mir ja mein Concealer und Puder schnell zu hell. Ansonsten nehm ich meist nicht viel mit, ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich mich im Urlaub nur sehr dezent schminke und noch fauler als sonst bin. Dementsprechend kommen auch nur Basics mit und keine ausgefallenen Farben. Aber andererseits hat man vielleicht grade im Urlaub mal Lust sich anders und ausgefallener zu schminken.


Ganz schön viel! Zu meiner Verteidigung muss ich natürlich sagen, dass das Manhattan Puder und der Rival de Loop Concealer wohl schnell zu hell werden. Daher habe ich das ELF Puder und den Maybelline Concealer dabei. Ja ansonsten ganz vernünftig ein Blush und ein Bronzer, erfahrungsgemäß lass ich das sogar oft noch weg. Das ebelin Ei finde ich jetzt schon unverzichtbar auch im Urlaub, nur damit bekomm ich ein tolles Ergebnis mit der Garnier BB Cream Matt. Die BB Cream ist bei mir noch in der Testphase, hier zu Hause gefällt mir das Ergebnis wahnsinnig gut, mal sehen ob sie mich auch weiterhin begeistern kann. Jetzt finde ich es schade, dass ich sie erst so spät für mich entdeckt habe.


Bei Lidschatten nehm ich nur was von alverde mit - die zwei Mono Lidschatten gehen auch mal solo auf dem Lid, ansonsten sind in dem Quad zwei Töne zum Schattieren. Das Quad ist sowieso mein Allrounder die hellen Töne nehm ich zum Verblenden und Highlighten. Ansonsten eben Mascara, Wimpernzange, Eyeliner und die zwei Kajalstifte einmal essence "teddy" und einen von BeYu. Den Open up your Eyes Brightener habe ich die Tage wieder für mich entdeckt, finde ich zum Highlighten im Augeninnenwinkel und unter der Augenbrauen total praktisch. Eyeshadow Base hatte ich schon oft genug vergessen im Urlaub, Concealer geht in der Not auch, aber lieber habe ich eine Base auf die immer Verlass ist.


Bei den Lippenprodukten nehm ich die mit, die sowieso immer in meiner Tasche mit dabei sind. Die 3 Lipglosse und den Lippenstift von p2 kann ich mir blind auf die Lippen schmieren und ich weiß, dass es gut aussieht. Die Farben sind alle Nude bzw. leicht rötlich, nichts krasses sondern eher Your Lips but better. Und die zwei Nagellacke sind auch meine liebsten Rottöne aktuell, der catrice Lack ist sehr pink und der p2 Lack ein dunkler beeriger Rotton. Beide viel getragen, den p2 Lack will ich mal leeren, bevor er mir eindickt. Top- und Basecoat habe ich auch dabei, ich will einfach nicht drauf verzichten.

Das war's! Ganz schön viel und mehr als erwartet. Es kommen auch zum ersten Mal Nagellacke mit, meist war ich einfach zu faul und bin mit unlackierten Nägel hingefahren. Meine Pflegeprodukte habe ich nicht gezeigt besteht da Interesse?, da kam das nötigste mit. Manches hatte ich mir vorher schon in einer niedlichen Probegröße gekauft, um nicht die großen Flaschen alle mitzuschleppen. 

Nehmt ihr mehr oder weniger mit wenn ihr verreist? So viel hatte ich ehrlich noch nie dabei, aber ich will irgendwie auch nicht da stehen und mir fehlt etwas wirklich!

5 comments

5. Juni 2013 um 17:52

Wow, das sind recht viele Teintprodukte. Müsste mal schauen, wie das bei mir aussehen würde. In ein paar Wochen fahre ich weg, da kann ich so einen Post auch machen :)

5. Juni 2013 um 21:20

Wenn ich ehrlich bin: Beim letzten Urlaub wusste ich nicht genau was ich mitnehmen sollte... Ich hab erst meinen kompletten Koffer gepackt wa sschon so 30 Produkte waren. dann hab ich alles dezimiert.. und dezimiert.. am Ende kamen 3 Lidschatte, 1 Rouge, 2 Lippenstifte, Concealer und Pinsel mit. Krass!
Ich war zwei wochen weg und es hat gereicht xD

6. Juni 2013 um 20:28

Ich packe ja immer viel zu viel ein - aber deine Reiseauswahr gefällt mir sehr gut :)

10. Juni 2013 um 13:30

@Wiebke
Die Teintprodukte wundern mich auch immer noch, wobei ich diesmal auch alle benutzt habe. Es hatten alle ihre Berechtigung :)
Liebe Grüße mimi

10. Juni 2013 um 22:45

Ich versuche auch immer auf Reisen so wenig wie möglich mitzunehmen, aber ein paar Dinge kann man eben nicht ersetzen bzw. ein bisschen Auswahl möchte man ja doch haben. Insgesamt aber wirklich schöne Sachen, ein paar davon habe ich auch :)

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!