27.06.2013

Fasten im Juli – ein Monat kauffrei

Simply-Sweet-header-copydddd

Warum möchte ich jedoch bewusst einen Monat verzichten mir etwas neues zu kaufen?

Vor einigen Wochen habe ich ja diesen Post verfasst und auch mit diesem Ziel gehe ich in dieses kleine Projekt: ich möchte meine Produkte, die ich schon besitze, wieder mehr benutzen und schätzen lernen. Ich habe kräftig aussortiert und bei Pflege bin ich sowieso dran, nach und nach alles aufzubrauchen, damit ich nicht mehr so viel auf Vorrat hier rumstehen und einstauben habe. Im Juli möchte ich also mich wieder durch meine Sammlung testen und verschiedene Produkte wieder benutzen, zum Beispiel mal lang unbenutzte Rouges oder Lidschatten.

Regeln?

Mein Kaufstopp beinhaltet sowohl dekorative Kosmetik als auch Pflege. An Pflege wird bestimmt etwas leer gehen, aber ich habe bei fast leeren Produkten schon ein Back-up oder andere Produkte (z.B. bei Duschgels hab ich noch ein paar auf Vorrat!).

Gleichzeitig möchte ich nochmals meine Sammlung durch gehen, vielleicht weiß ich nach dem Monat, dass mir ein Rouge doch nicht steht. Dann kann ich die Sachen wiederrum auf Kleiderkreisel stellen und verkaufen, da möchte ich auch dran bleiben: auf KK ungenutzte Kosmetik weiterverkaufen.

Und wenn ich doch unbedingt ein Produkt haben möchte?

Dann kommt es auf meine Liste, entweder ich will es im August auch noch oder eben nicht. Aus Limited Editions interessiert mich aktuell sowieso nichts. Die Produkte die ich wirklich brauche, habe ich eh schon. Ansonsten werde ich Drogerien meiden und wenn nur ohne Geld reingehen, damit ich erst gar nicht in Versuchung gerate.

Ich bin gespannt auf den Monat und wie es läuft, die MrsSchnattlein macht auch mit und vielleicht ihr ja auch. Wenn ihr mögt kann ich am Ende ja ein Bericht schreiben, wie es mir ergangen ist! Habt ihr schon einmal bewusst einen Kaufstopp eingelegt?

2 comments

27. Juni 2013 um 17:49

Ohja! Ich bin irgendwie nur noch mit Kaufstopps beschäftigt, aber es kommen trotzdem irgendwie immer neue Produkte dazu...

Ich würde mich über einen Bericht am Ende des Projekts freuen! :)

28. Juni 2013 um 00:54

ich hab auch interesse an einem endbericht :) viel erfolg!

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!