14.09.2012

I like to mauve it!

Ich muss sagen, auf den Pressebildern von catrice hat mich eigentlich gar nichts angesprochen – weder Lippenstift, noch Nagellack oder Lidschatten. Vor einiger Zeit habe ich das neue Sortiment bei dm entdeckt und I like to mauve hat mich doch schon angesprochen.

DSCI0009 (2)

Bisher hatte ich immer sehr gute Erfahrungen mit den catrice Lidschatten und ich besitze auch schon ein paar Farben fast nur aus dem Standartsortiment, ich finde sie sind die besten aus dem Drogeriebereich und auch die einzigen die mich noch ansprechen. Vielleicht mache ich mal einen Überblick …– Interesse?

Die Farbe ist ein silbriger Braun-Mauve Ton, geswatcht im Laden habe ich vor allem nur den Schimmer gesehen, aber trotzdem mitgenommen, mit leeren Händen wollte ich irgendwie das neue catrice Sortiment verlassen Bloggerkrankheit ;), ich hatte mich ja sehr gefreut es endlich zu entdecken! Die Lidschatten kosten 2.75€ und enthalten 2g.

Ich muss sagen, er enttäuscht mich etwas … für beide Ergebnisse auf dem Swatch musste ich etwas schichten, damit es so deckend wird. Ich finde der Lidschatten ist sehr hart gepresst und mit einem trockenen Pinsel hat man fast nur Schimmer und Glitzer auf dem Lid, dazu kommt noch eine riesen Menge Fallout um das gesamte Auge ist überall Glitzer! Nass aufgetragen wird das Ergebnis ebenfalls mit etwas Arbeit ganz schön, aber für ein gleichmäßiges Ergebnis ist wieder schichten angesagt.

So eine Qualität hatte ich noch nie bei catrice, die meisten Lidschatten sind eher weich und geben gut Farbe ab, auch trocken! Aufgetragen gefällt er mir sehr gut, mit einem dunklen Ton in der Lidfalte sieht der Lidschatten wirklich sehr schön aus vor allem auch mit dem Schimmer! Aber im Alltag würde ich mir das Prozedere nicht antun wollen und greife lieber auf andere zurück. Schade weil die Farbe echt gut gefällt und auch gut solo im Alltag passt!

Der Halt ist auch tiptop mit Base oder eben nass, aber über den Tag verteilt sich der Glitzer natürlich um das Auge.

Habe ich ein Montagsprodukt erwischt? Was sagt ihr zu dem Lidschatten, besitzt ihr ihn auch? :)

6 comments

14. September 2012 um 17:34

Also ich habe ihn auch und er ist ebenfalls sehr stark gepresst. Aber nach ein paar mal benutzen, verhält er sich nun wie alle anderen Catrice Lidschatten auch. Vielleicht muss man erst ein bißchen an der Oberfläche kratzen!? :-) Inzwischen liebe ich ihn!

14. September 2012 um 18:04

Das ist mir auch schon öfter bei Catrice-Lidschatten aufgefallen. Die Farben an sich sind ganz wundervoll, aber an der Pigmentierung scheitert es dann leider oft :(

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :)

15. September 2012 um 01:13

ich war vom Swatchen im Laden auch nicht so begeistert, deswegen habe ich mich für Dorians Grey entschieden, habe dazu aber auch nocht keine richtige Meinung nach 3 Wochen.

17. September 2012 um 19:00

@Ahnungslose Wissende
Bisher habe ich nur gute Erfahrungen mit den Lidschatten von catrice gemacht, dass ist jetzt ein erster Flop. Gibt wohl überall schwarze Schafe!
Liebe Grüße mimi

17. September 2012 um 19:01

@Caroline
Danke für deinen Tipp, ich probier weiter und vielleicht ist es ja so wie bei dir und es wird besser!
Liebe Grüße mimi :)

24. September 2012 um 21:01

Die neuen Catricelidschatten sind seltsam. Hatte Plum up the Jam, der war auch irgendwie knochenhart und die Farbabgabe war nicht so der Knaller. Sehr schade, meine Catricelidschatten, die ich davor gekauft hatte, waren allesamt gut :/

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!