26.04.2012

Garnier Intensiv 7 Tage Pflegende Milk mit Mango-Öl



Ich möchte euch heute eine Bodylotion vorstellen, die ich schon seit einiger Zeit verwende. Einen wirklichen Kaufgrund gab es nicht, ich habe von manchen Seiten Gutes über sie gehört und ich liebe es neue Bodylotions zu kaufen und zu testen <3
Sie kostet zwischen ca. 3€ und enthält 400ml mit denen mal lange hinkommt. Es gibt noch 3 weitere Sorten, diese soll für trockene, raue Haut sein.

Die Verpackung ist in grün gehalten und man findet vorne ein Bild einer Mango drauf, die hintere Seite ist voll mit Produktversprechen, damit geizt Garnier wirklich nicht. Sehr einprägend ist natürlich das Versprechen "bis zu 7 Tage Pflegegefühl nach der Anwendung", zusätzlich sollen Probiotika-Extrat und Mangoöl besonders pflegende Eigenschaften haben. 

http://desmond.imageshack.us/Himg17/scaled.php?server=17&filename=dsci3903.jpg&res=landing

http://desmond.imageshack.us/Himg16/scaled.php?server=16&filename=dsci3902.jpg&res=landing

Die Bodylotion ist wie gewohnt weiß-milchig und relativ flüssig, d.h. passt man nicht auf läuft sie von der Hand runter und tropft. Der Duft ist leicht fruchtig, aber doch frisch und "cremig" wie Bodylotion. Mir gefällt sowohl die Konsistenz, als auch der Duft sehr gut. Sie lässt sich dadurch leicht verteilen und der Duft ist angenehm und nicht zu stark.

Die Creme lässt sich leicht einmassieren und zieht auch gut und schnell ein, ich finde das könnte noch ein Tick schneller sein. Nach einiger Zeit ist der Film dann komplett verschwunden und die Haut fühlt sich nur noch weich und glatt an.
Ich creme mich nicht täglich ein, dafür bin ich einerseits zu faul und auf Dauer braucht meine Haut das nicht. Ich habe normale Haut, nur an den Beinen habe ich gerade etwas raue Stellen, ansonsten ist sie eher nicht besonders trocken oder rau.

Die Pflegewirkung finde ich hier wirklich gut und ausreichend, die Haut ist weich und glatt und die rauen Stellen sind nicht mehr so trocken und fühlen sich auch glatter an. Nachdem Rasieren brennt die Haut nicht und die Haut wird beruhigt. Nach 7 Tagen kann ich jedoch keinen Pflegeeffekt mehr feststellen, das halte ich auch für unmöglich, da ich jeden Tag dusche und alle 2-3 Tage auch rasiere, da ist die Creme nach 3 Tagen komplett runter von der Haut. Aber auch das sie der Pflegeeffekt etwas länger als bei anderen Lotions zu merken ist, kann ich hier nicht feststellen.

Eine solide Bodylotion, die nach meinem Geschmack leicht einzieht und gut riecht. Sie pflegt ausreichend und macht die Haut weicher und glatter. Nachkauf nicht ausgeschlossen, aber ich habe gerne Abwechslung und möchte dann schon wieder eine neue testen ;)

4 comments

26. April 2012 um 15:53

ich habe diese Bodymilk auch schon zuhause rumstehen, aber vorher muss noch eine Bodybutter leer werden =)

26. April 2012 um 16:49

@Jessi
Gute Einstellung ;) ich versuche auch nicht zu viel auf einmal zu benutzen und erstmal etwas aufzubrauche, bevor ich was Neues kaufe und teste.
Liebe Grüße mimi

Anonym
27. April 2012 um 17:55

Kannst du den mal testen?


http://www.amazon.de/Emmi-Nail-Magnetischer-Nagellack-Schwarz-EM101/dp/B004UPC2KC/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1335541935&sr=8-3

28. April 2012 um 15:23

Ich mag die Bodylotions der Serie auch total gern, aber ich finde es total schade das wir die Shea Version in Deutschland nicht kaufen können. Die hab ich mir aus England mitgebracht und finde sie super

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!