15.01.2012

Aufbrauchen und Kosmetikmord 2012 ?!

Mordkandidaten
Letztes Jahr hatte ich mich ja wieder an einem Mord probiert, es aber nicht wirklich durchgehalten. Ich will aber weiterhin noch so manches aufbrauchen und meine Sammlung auf das begrenzen, was ich wirklich mag und das auch nachkaufen. Dafür versuche ich gerade wieder gezielt Produkte zu benutzen, einen festgeschriebenen Mord mache ich wohl dennoch nicht. Ich hab in den letzten Monaten schon sehr gezielt gekauft und bin mit dieser Taktik zufrieden, daher behalte ich das bei.

Eine kleine Neuerung wird es noch zu den Aufbrauch und Lieblingsproduktenposts dieses Jahr geben, die Lieblinge gibt es einmal im Quartal. Das finde ich besser, da es sich ein Produkt dann wirklich durchsetzen muss. Die Aufgebraucht-Posts kommen auch so alle 3 Monate - je nachdem wie es sich lohnt und ob schon viel zusammen gekommen ist. Wenn ich allgmein weniger einkaufe, dürfte ja auch weniger leer gehen - ob die Logik aufgeht? ;)

2 comments

16. Januar 2012 um 21:08

ohjeee bei mir gibts auch so viele Produkte die ich auch mal gerne leer haben will. Aber bestimmt Dinge wie schaff ich einfach nicht. Wenn sie mir nicht gefallen dann benutz ich sie auch nicht und dann stehen die bei mir und verstauben :D

http://beautymango.blogspot.com/

17. Januar 2012 um 20:46

@Beauty Mango
Ich muss mich bei manchen Produkten auch zwingen, sie nicht einfach zu verdrängen sondern mal aufzubrauchen. Sonst würde auch so einiges einfach verstauben :D
mimi

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!