03.11.2011

Review | babydream Shampoo für die Haare & Pinsel

Wie die Überschrift bereits verrät, hatte ich sozusagen 2 Gründe für den Kauf! Erstmal natürlich als Shampoo für die Haare, in vielen Foren wurde bei schnell fettendem Haar immer wieder Babyshampoo empfohlen (u.a. weil mild und ohne Silikone). Der zweite Grund ist zum Pinselwaschen. Bisher habe ich dafür die Seifenfreie Waschlotion von Balea genommen ( hier meine Review und hier meine Pinselwasch-Post ), die habe ich auch für die Haut und Pinsel genommen. Am Ende war die Lotion leider sehr austrocknend zu meiner Haut, daher probiere ich gerade Neues.
Das Shampoo kostet 1.49€ bei Rossmann, alternativ gibt es bei dm, Müller & Co auch welche, ich denke die unterscheiden sich nicht großartig. Es enthält 250ml und hält sich über 2 Jahre. Die Herstellerversprechen klingen sehr gut und perfekt auch für meine Haare und Pinsel!
Die Verpackung ist babyblau und thematisch natürlich für Kinder und Babys gestalten. Das Shampoo an sich ist klar und hell, der Duft ist frisch. Ich finde es riecht einfach nach Lotion und Öl für Babys, ich finde ihn angenehm, zudem er sowieso nicht in den Haaren bleibt.
Anwendung und Ergebnis bei meinen Haaren
Für meine langen Haare brauche ich überraschend wenig von dem Shampoo, es schäumt gut auf und lässt sich leicht und gut verteilen. Direkt beim Einmassieren fühlt sich die Kopfhaut und der Ansatz leider sehr trocken an, fast schon strohig :( . Das Ausspülen ist kein Problem und auch danach ist das strohige Gefühl wieder weg, die Haare quietschen sauber. 
Ohne Spülung geht bei mir leider garnichts, daher habe ich hier nicht das Ergebnis beurteilen. Aber mit finde ich gut, die Haare sind locker und fluffig nach dem Waschen, das Gefühl hält auch an. Das schnelle Nachfetten verhindert das Shampoo bei mir nicht, aber es beschleunigt den Vorgang auch nicht. 
Alles in allem mag ich das Shampoo für die Haare sehr gerne und werde es auch weiterhin dafür u.a. verwenden!
Anwendung und Ergebnis beim Pinselwaschen
Nun zum Pinselwaschen, bevor ich mit der Waschlotion gewaschen habe, habe ich immer normales Shampoo genommen und war sehr zufrieden. Und hier bin ich es auch!
Die Ergiebigkeit schätze ich hier auch sehr, man benötigt nicht viel für einen Pinsel (hängt natürlich auch von Größe und Verschmutzung ab) und der Pinsel wird schnell und gründlich gesäubert. Weiße Pinsel werden bei mir auch wieder weiß! Das Ausspülen verläuft ebenfalls ohne Probleme, die trockenen Pinsel sind wieder fluffig und sauber danach und bereit zum Schminken!


Der Pinsel muss nur noch trocknen und dann ist er wieder bereit zum Blenden!
Für mich ist das Shampoo wirklich sehr gut und auch ein absolutes Nachkaufprodukt. Sowohl das Haare- als auch das Pinselwaschen klappt wunderbar und es ist mit 1.49€ für 250ml günstiger als andere Shampoos oder Pinselwaschseifen! 
Benutzt ihr auch Babyshampoo oder schwört ihr auf Seifen speziell für Pinsel?

5 comments

3. November 2011 um 16:56

momentan benutze ich auch die balea waschlotion für meine pinselchen, aber ich werde (sobald's leer ist) eine einfache Kernseife kaufen. Das wird von den meisten empfohlen & ich mag's mal probieren ;)

3. November 2011 um 21:05

Das ist ein guter Tipp.
Habe mir letztens Babyshampoo gekauft, weil ich so trockene Kopfhaut hatte, aber auf Dauer mochten meine Haare das Shampoo nicht und da sich meine Kopfhaut auch deutlich gebessert hat, benutze ich jetzt wieder ein normales Shampoo.
Jetzt habe ich mich aber schon gefragt, was ich am besten mit dem Babyshampoo mache... aber jetzt weiß ich es ja. :)

4. November 2011 um 08:46

ich nutze bisher immer Bübchen Shampoo, ich werde mal bei dm Babydream vorbeischauen, wenn das aktuelle "Pinsel"Shampoo leer ist ;)

mimiyami
4. November 2011 um 17:03

Das wollte ich auch schon lange probieren, aber mit dem Shampoo bin ich auch gerade sehr zufrieden. Irgendwann werde ich die die Kernseife probieren!
mimi

5. November 2011 um 15:06

Ich verwende auch recht gerne Babyshampoo für meine Haare, weil meine Kopfhaut sehr empfindlich ist und bei fast jedem konventionellen Shampoo juckt und/oder schuppt. Mein Favorit ist bis jetzt das normale Hipp Babyshampoo, aber dieses Shampoo werde ich wohl auch mal testen :)

Liebe Grüße
Isabel

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!