10.10.2011

Review | p2 Stay matte Make-up

Ich möchte euch heute meine Meinung zu dieser Foundation niederschreiben, die ich ja zum Testen zum Sortimentswechsel von p2/dm zugeschickt bekommen habe. Sie kostet wohl so um die 3-4€, wie unten zu sehen enthält sie 30ml und ist 12 Monate haltbar. Die Nuance 020 matte beige ist leider zu dunkel für mich zumindest jetzt, direkt nach dem Urlaub hätte es wohl gepasst. Ich könnte mir die Foundation jedoch ja in der helleren Nuance kaufen, wenn ich es wollte.
Die Verpackung ist wie bei p2 üblich eher zweckmäßig gestaltet, es ist kein Pumpspender sondern eine Tube.
Die Foundation riecht dezent und angenehm, es ist relativ flüssig wie ich finde, fast etwas zu flüssig, etwas fester wäre leichter zu dosieren, wie ich finde.
Die Anwendung ist wie gewohnt, ich trage meine Foundations am liebsten mit dem ebelin Professional Foundation- & Maskenpinsel auf. Damit wird es gleichmäßiger und schöner als mit den Fingern wie ich finde.
Die Deckkraft ist leicht bis mittel, wie angegeben. Es zaubert keinen Puppenteint, aber Rötungen und leichte Unreinheiten werden schon abgedeckt. Für mich ist sie ausreichend, aber für Fans eines perfekten Teints, nicht unbedingt das Nonplusultra!
Das Finish ist nicht wirklich matt, eher glänze ich danach genauso wie vorher. Also Mattieren tut sie bei mir garnicht, das finde ich ansgesichts der großen Versprechen und der Empfehlung für unreine & Mischhaut etwas schwach.
Man kann sich jetzt ja schon denken, dass meine Haut nicht 8h lang mattiert wird und auch Puder hält es nicht den ganzen Tag. Ansonsten hält die Foundation mit Face Base jedoch gut und sieht auch noch nach einem etwas längeren Tag passabel aus, hier kann ich nicht meckern.
Fazit
Alles in allem eine Foundation die mich nicht komplett überzeugen kann, sie ist nicht schlecht, aber auch nicht überzeugend gut. Ob ich es mir nachkaufe, weiß ich noch nicht, mittlerweile nutze ich Foundation ja nur selten bis sehr selten. Und noch habe ich genug alte, die ich aufbrauchen müsste!

5 comments

Anja
10. Oktober 2011 um 10:55

Hey, ich möchte dir mal kurz meine neueste Entdeckung empfehlen: Natural Care Make Up von Esprit. Hab ich geschenkt bekommen, sonst hätte ich es mir vermutlich nicht gekauft. Ich trage eigtl nie Make Up. Dieses Zeugs ist aber echt super - ich trage es tatsächlich ohne irgendwas drüber oder drunter, nur dieses Make Up und Mascara. Wenn man nicht zuviel nimmt, sieht man tatsächlich nicht, dass man überhaupt geschminkt ist. Auch wenn ich nur Teile meines Gesichts damit einschmiere und andere nicht. Und ich hatte es jetzt ein paarmal den ganzen Tag drauf und sah abends immernoch frisch aus. Kannst es ja mal ausprobieren. LG

Michi
10. Oktober 2011 um 11:41

hey, vielen dank für dein review. sehr interessant. bin noch immer auf der suche nach einer günstigen aber guten foundation, aber die von p2 wirds wohl nicht werden...

paulottchenbilly
10. Oktober 2011 um 12:03

Esprit Cosmetics gibts leider nicht mehr...

Anja
11. Oktober 2011 um 11:41

Echt???? Krass, das wusste ich gar nicht. Oh nein, so ein Ärger ... da finde ich einmal ein tolles Make Up für mich und dann sowas. HM.
Naja, danke dir für die Info.

Vanessa
23. November 2011 um 14:43

Hallo Michi,
hast du schon mal die Catrice Photofinish Foundation ausprobiert. Wenn du normale Haut hast und dir ca. 6.40€ nicht zu teuer sind dann würde ich sie dir empfehlen. Ich benutze sie schon eine Zeit lang und bin richtig BEGEISTERT!!!

LG
Vanessa <3

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!