10.04.2011

Florena Handkonzentrat mit Sheabutter und Bio-Arganöl

Hallo ihr Süßen,

leider waren in der letzen Zeit meine Hände sehr rau und angegriffen gewesen, da meine anderen Handcremes eher leicht und flüssig sind, wollte ich eine die reichhaltig ist und die Hände richtig doll pflegt.
Zurzeit steh ich irgendwie auf die Florena Sachen und ich hab auch viel positives über die Handcreme hier gelesen.


Dieses gleiche Tübchen kostet 2-3€ ( genauen Preis weiß ich nicht mehr ) und enthält 'nur' 50ml, soll aber für 200 Anwendung reichen.
Es enthält Bio-Arganöl, keine künstlichen Farbstoffe, keine Mineralöle, keine Silikone und keine PEGs. *Hier* der Codecheck-Check ;) und das sieht man das die Creme leider Palmöl! 

Die Konsistenz und Textur hätte ich mir doch anders vorgestellt, ich hatte an eine festere, dicke Creme als ich die Versprechung gelesen hatte. Tatsächlich ist sie jedoch flüssig und schon fast lotion-artig. Das Eincremen geht daher sehr gut, schnell ist die ganze Hand mit einem leichten Film bedeckt. Dieser Film bleibt auch noch einige Zeit, wer eine Handcreme möchte die schnell wegzieht, wird mit diesem Produkt wohl nicht glücklich.
Da es sich allerdings um ein Konzentrat handelt, finde ich es vollkommen ok, dass sie schon länger zum Einziehen braucht.
Der Duft ist angenehm und etwas eigen, aber positiv eigen. Ich mag den Duft sehr und er ist auch nicht zu stark, wie ich finde. 

Meist creme ich die Hände damit abends ein, dann kann die Creme gut über Nacht einziehen. Und ich kann morgens mit weichen, gepflegten Händen aufwachen, das leistet die Crem nämlich. Die Pflegewirkung ist wirklich gut, die Hände sind mit Feuchtigkeit gut versorgt und fühlen sich glatt an, das raue Gefühl ist verschwunden. Das Gefühl so hält wirklich den ganzen Tag, aber jetzt komme ich zu einem kleinen Nachteil. Eine große langfristige Pflege kann ich nicht bestätigen, d.h. man muss auf jeden Fall sich trotzdem jeden oder jeden zweiten Tag die Hände eincremen. Intensive Soforthilfe gibt es allerdings wirklich.

Ich mag dieses Handkonzentrat wirklich gerne, gerade nächsten Winter wenn die Kälte die Hände wieder stark angreift, kann ich mir vorstellen es nachzukaufen.

1 comment

10. April 2011 um 14:12

Ich mag dieses Konzentrat sehr gern und benutze es regelmäßig. Meine trockenen Hände haben das ganze Jahr über dafür Bedarf :)

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!