18.02.2011

[Und tschüss] essence Geleyeliner und mehr ...

Hallo ihr Süßen,

der Titel sagt schon alles - ich hab versucht meine Sammlung wieder etwas auszumisten, leider häng ich an manchen Sachen und denke "Ach das benutz du bestimmt noch ..." Pustekuchen! Aber weg können sie irgendwie auch nicht, außer diesen Gefährten, da war der Abschied kurz und schmerzlos:

ImageShack, share photos, pictures, free image hosting, free video hosting, image hosting, video hosting, photo image hosting site, video hosting site

Der essence Geleyeliner in schwarz aus der Denim wanted wurde ja hochgelobt und gehypt, ich hab etwas bereut ihn mir zu kaufen. Ich trage fast nie Eyeliner und wenn dann nutz ich Eyeliner pens. Jetzt hab ich ihn aber und wollte ihn mal wieder mehr nutzen und was ist? Genau eingetrocknet, noch nicht so stark wie bei anderen, aber trotzdem nicht mehr benutzbar! *gnaaaa* Wieder mal ein Beispiel für die tolle essence Quali!
( Im essence Forum hab ich noch welche kurz nach der Le gesehen, wie manche geschrieben "Bringt den Gelliner genau so wie den aus der Le ins Standartsortiment", die werden viiiieel Spaß haben :D)

ImageShack, share photos, pictures, free image hosting, free video hosting, image hosting, video hosting, photo image hosting site, video hosting site

Links ein alter Gloss von Rimmel, ich denke er ist ca. 2 Jahre alt. Er riecht ein bisschen komisch und ich benutz ihn eh nicht, deswegen kommt er lieber weg, bevor er komplett kippt!
Balea Young 3in1 Zeug, ich hab es einmal benutzt! Die Konsistenz ist richtig dick und fest, und die Peelingkörper sind viel zu grob für das Gesicht ( und fast auch für den Körper). Zudem empfinde ich es als viel zu scharf und aggressiv! Finger weg davon!

Wirklich viel ist es leider nicht - aber meist will ich die Produkte ja aufbrauchen ;)

7 comments

18. Februar 2011 um 12:52

Ich werde wohl auch erst mal keinen essence Gel Eyeliner mehr kaufen :) Mein Schwarzer war auch nur ein Klumpen :(

18. Februar 2011 um 12:54

Ich hatte mal ein Peeling von Balea Soft&Care oä, der anderen Serie für junge Haut, und so ziemlich das gleiche Problem; die Peelingkörner waren extrem grob und taten sogar weh o.o Aber als ich es abwusch waren alle Hautschüppchen noch da.

Allgemein hab ich leider oft mit Balea Face schlechte Erfahrungen gemacht, ich probiere es immer mal wieder weil ich die Marke mag, es TV-frei ist & Co., aber oft habe ich sogar Unvertraeglichkeitsreaktionen gehabt, und ich bin auf wirklich weniges allergisch. Kein Balea Faace mehr für mich..

18. Februar 2011 um 13:38

ich packe immer die sachen, wo ich mich noch nicht sofort von trennen kann in eine kiste, und schreibe ein datum drauf ( zb. 2 monate später) und packe die kiste weg, und alles was ich bis zu dem datum nicht rausgeholt habe, schmeiße ich dann weg. hat bei mir immer gut geklappt !

18. Februar 2011 um 13:51

Mein Geleyeliner ist zwar auch teilweise eingetrocknet, aber benutzen kann man ihn trotzdem noch. vor allem finde ich die Haltbarkeit des Liners für das Preis Leistungsverhältnis echt super!

Und das 3 in 1 Peeling habe ich auch -und liebe es. Grob finde ich die Körner nicht, schon fast zu mild und klein ...

18. Februar 2011 um 15:12

Bei den Geleyelinern wurde die Textur geändert. Sie sind jetzt viel weicher. Aber ich werde erstmal ein paar Reviews über längere Zeit abwarten. Nicht das ich den Kauf dann bereue. ^^

Liebste Grüße. <3
Lucie

18. Februar 2011 um 15:29

Von Balea benutze ich nichts mehr was für das Gesicht bestimmt ist. Kein Peeling, keine Cremes - kein gar nichts.

Balea hat mir nicht nur einmal das Gesicht verhunzt, viel zu aggressiv was die da alles reinmischen.
Obwohl ich sagen muss, dass ich sonst von Balea Produkten mehr überzeugt bin.

19. Februar 2011 um 13:06

tröpfel in den eye liner etwas öl hinzu!! hab ich auch gemacht!! der ist bei mir wieder sehr gut geworden!!

lg

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!