05.02.2011

[Tutorial] AMu "easy brown"

Hallo ihr Süßen,

ich wurde die Tage gefragt ob ich zu diesem AMu, ein Tutorial machen könnte, gesagt getan, zwar musste ich mir erst ins Gedächtnis rufen wie ich es da gemacht hatte, aber ich denke ich habe es ungefähr hinbekommen!

Ich hoffe ihr erkennt soweit alles, wenn ihr noch Fragen habt, dann kommentiert einfach oder wenn ihr auch Postwünsche habt, dann los <3

ImageShack, share photos, pictures, free image hosting, free video hosting, image hosting, video hosting, photo image hosting site, video hosting site

Linke Seite das "Ausgangsmaterial", ich bin hier komplett ungeschminkt.
Rechte Seite habe ich Face Base, Concealer und Puder aufgetragen, es sieht schon mal besser aus und natürlcih sind die Augenringe weniger zu sehen :)

ImageShack, share photos, pictures, free image hosting, free video hosting, image hosting, video hosting, photo image hosting site, video hosting site

Erstmal Lidschattenbase auftragen, ich klopfe sie immer leicht ein und warte einen Moment. Als nächstes wird dann ein Vanille-Ton auf das gesamte bewegliche Lid gegeben, ich hab hier von MNY die Nr. 104A genutzt, aber ich denke so einen Ton hat bestimmt jeder zu Hause.

ImageShack, share photos, pictures, free image hosting, free video hosting, image hosting, video hosting, photo image hosting site, video hosting site

Als nächstes diesen Beige-Ton auf die äußere Hälfte aufgetragen, damit der Übergang zwischen Hell und Dunkel etwas weicher und besser aussieht. Man sieht die Farbe hier kaum, aber in Echt sieht man sie doch schon. Ich hab den zweithellsten Ton aus dem alverde Quad "chocolate" genommen.

ImageShack, share photos, pictures, free image hosting, free video hosting, image hosting, video hosting, photo image hosting site, video hosting site

Danach habe ich ein dunkleres Braun in und um die Lidfalte gegeben, je nachdem wie die Form des AMu's werden soll, gebt ihr das Braun auf das Lid. Ich hab die beiden dunklen Braun Tönen ebenfalls aus dem "chocolate" Quad gemischt und dann aufgetragen. Anfangs kann das ruhig unordentlich sein, wird ja eh noch gut verblendet. Ich habe dann nochmal nachgenommen, weil das Braun sonst zu blass wäre, macht das einfach nach Gefühl oder so wie es gut aussieht!

ImageShack, share photos, pictures, free image hosting, free video hosting, image hosting, video hosting, photo image hosting site, video hosting site

So nach dem Verblenden, habe ich noch die Übergänge zwischen Haut und AMu mit einem hautfarbenen, matten Ton verblendet und damit weicher und softet gemacht. Dieser Schritt ist kein Muss, aber es sieht wie ich finde weicher und besser aus. Ich hab hier den hellsten Ton aus dem Quad verwendet.
In den Endspurt ...

ImageShack, share photos, pictures, free image hosting, free video hosting, image hosting, video hosting, photo image hosting site, video hosting site

Als letzes noch braunen Kajal an den unteren Wimpernkranz, Highlighter unter die Braue und in den Innenwinkel und hautfarbenen Kajal auf die Wasserlinie.Ich habe den Khol Kajal von p2 "powerful kenya", den Open up your eyes!-Brightener von p2 und den Duo Pencil aus einer p2 Le dafür verwendet. Nehmt einfach was ihr habt!
Und noch kräftig die Wimpern curlen und tuschen! Meine erste Wahl ist mittlerweile wirklich die essence Multi Action, das Ergebnis ist wirklich toll <3

Und fertig, ich hoffe euch gefällt es und es kommt den eigentlichen AMu relativ nahe!

6 comments

5. Februar 2011 um 13:22

gefaellt mir richtig gut (:

5. Februar 2011 um 14:03

schön :)

5. Februar 2011 um 15:11

ah danke schön <3
werd ich nächste woche mal nachschminken :)

5. Februar 2011 um 15:39

wirklich schöner, einfach Look.
Selbst, wenn ich es derzeit dezent hinkriegen will, lande ich bei "starken Looks" wie letzt nacht mal wieder ^^"

Lala
11. September 2011 um 19:05

was für pinsel verwendest du da?

mimiyami
11. September 2011 um 20:53

Den alverde Lidschattenpinsel und einen von Rossmann, und zum Blenden von Kiko den Blendepinsel :)

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!