28.02.2011

Projekt: 8 Produkte-Wochendiät

Hallo ihr Süßen,

vor ca. 'ner Woche war ja auf vielen Blogs dieses "downsize your schminktisch" Projekt zu sehen. Man wählt 10 Produkte aus, schminkt sich ausschließlich 10 Tage mit denen und postet jeden Tag ein AMu damit. Finde ich spannend und so ein Projekt wollte ich schon länger einmal wagen. Leider habe ich keine Zeit täglich ein AMu zu schminken und das dann auch noch zu posten. 
Aber machen wollt ich so was in die Richtung ja, alsoooo: 8 Produkte-Wochendiät
Wie man unten erkennt, sind die Produkt sehr eingeschränkt. Das Projekt geht von heute 7 Tage = 1 Woche ( Intelligenzwunder ;D ), damit 7 + 1 = 8 Produkte und ich schmink mich ausschließlich mit diesen Sachen! Wimpernzange und Pinsel benutz ich natürlich dazu, die gehören nicht zu den 8, die ich benutzen darf. Zusätzlich darf natürlich in der Woche nichts gekauft werden, also Kaufverbot!
Die meisten Produkte erklären sich von selbst denke ich, Pflege lasse ich natürlich außen vor, allein damit hätte ich locker die Anzahl überschritten!

ImageShack, share photos, pictures, free image hosting, free video hosting, image hosting, video hosting, photo image hosting site, video hosting site

* Maybelline pure matt Puder
* catrice Allround Concealer palette
* p2 Face Base
* RdL Young Lidschattenbase
* RdL "satin feeling" Rouge
* Basic Super Volume Mascara
* p2 "Your wild side" Duo Kajal
* p2 color fusion eye palette "something about orange"

Ich bin gespannt wie es wird, aber ich denke große Probleme werde ich nicht haben, ist schon die Ausnahme das ich Lidschatten im Alltag trage ;) Wie findet ihr solche Projekte?

Wünscht mir Glück und Durchhaltevermögen

4 comments

28. Februar 2011 um 18:09

ich hoffe, du stehst das durch =)
ich glaub, ich würde das nicht durchschaffen ^^

28. Februar 2011 um 18:17

Ich wünsche dir viel Erfolg und denke, dass du Produkte ausgewählt hast, mit denen man eine Woche lang gut klarkommt.
Ich persönlich finde so ein Projekt ab und zu ganz gut, da man so Produkte wirklich schätzen lernt, sei es weil man sie im Projekt benutzt oder sie nicht benutzen darf.
Liebe Grüße,
Isa

28. Februar 2011 um 19:11

Keine Foundation?
Für mich wäre sowas kein Problem, mein Everyday Make-Up besteht aus nur 6 Produkten :)

28. Februar 2011 um 20:13

Ich würde das auch schaffen,aber mit dem Kaufverbot würde das sehr schwierig werden gard wo ja die neuen Sortimente kommen ;)

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!