27.02.2011

Balea Aloe Vera Lippenpflege + kleiner Vergleich

Hallo ihr Süßen,

wie bekannt ist das ja der Ablöser im Sommer für die Urea Lippenpflege, ich mag sie wirklich richtig gerne und kann mir auch gut vorstellen sie nachzukaufen, was ja aber leider ( ich Schlafnase) zu spät für ist. Deswegen durfte dann diese hier mit, ich hoffe einfach das sie ein Ersatz ist. Die neue Pflege hab ich jetzt schon ein Weilchen getestet, trotzdem wenn ihr noch mal eine seperate ausführliche Review wollt, dann schreit einfach danach ;)

ImageShack, share photos, pictures, free image hosting, free video hosting, image hosting, video hosting, photo image hosting site, video hosting site

ImageShack, share photos, pictures, free image hosting, free video hosting, image hosting, video hosting, photo image hosting site, video hosting site

Die Verpackung-Art und diese Tube ist 1:1, wie der der Urea Lippenpflege, ich mag die Tube sehr gerne. Damit lässt sich der Balm gut dosieren und auftragen.
Bei Geruch und Konsistenz gibt es allerdings schon deutlichere Unterschiede. Während die Urea Lippenpflege eine feste, reichhaltige Konsistenz mit einem dezenten Creme-Geruch hat, riecht die Aloe Vera frisch und fruchtig. Aloe Vera riecht für mich anders, der Balm riecht nach einem Maybelline Lippenstift, den ich mir vor Ewigkeiten mal gekauft habe. Den Geruch empfinde ich als angenehm, allerdings riecht es auf den Lippen anders und leicht "muffig". Die Lippenpflege ist auch flüssiger und fühlt sich leichter auf den Lippen an. Im Sommer ist sie damit deutlich angenehmer auf den Lippen!

Die Pflegewirkung ist bei beiden gut, die Urea Pflege ist allerdings noch pflegender. Trotzdem finde ich pflegt sie Lippen ausreichend. Damit ist sie mehr für den Tag und die Urea Pflege für abends/nachts bei mir geeignet.

Schönes Produkt - nur hätte es die Urea Lippenpflege nicht ersetzen, sondern ergänzen sollen!

5 comments

27. Februar 2011 um 19:39

Ich habe beide aber finde die Urea Lippenpflege um Welten besser, allein schon wegen dem Geruch!
Schade, dass es den nicht mehr gibt.
LG

27. Februar 2011 um 20:12

Meiner Ansicht nach ersetzt die Aloe Pflege die Urea gar nicht, denn die gibt es schon echt lange und auch parallel zur Urea Pflege... Aber das ist nur ein Nebenaspekt.

27. Februar 2011 um 21:02

@Anne:
Ich kann es natürlich nicht zu 100% sagen, ich hab es nur auf verschiedenen Blogs gelesen. Und in meinem Dm's waren jetzt nur noch die Aloe Vera zu haben, dagegen im Winter die Urea. Aber das ist ja auch nicht so wichtig ;)

mimi

27. Februar 2011 um 22:34

mochte den alten header lieber

28. Februar 2011 um 15:29

Jop. diese hier gibts schon viel länger als die urea. ^^

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!