13.12.2010

alterra Handcreme Granatapfel & Aloe Vera

Hallo ihr Süßen,

ich hoffe ihr hattet einen schönen 3.Advent und einen guten Wochenstart. Bei mir ist die jetzige Woche nochmal eine der anstrengendsten im Jahr, alle Lehrer wollen noch was zu korrigieren über die Weihnachtsferien wie es scheint.


Die Handcreme hab ich mir vor längerer Zeit mal gekauft ich glaub für 2 oder 3€. Die Verpackung finde ich ganz ok. Sie duftet na ja nach Creme und nach Aloe Vera, so richtig Granatapfel kann ich nicht erschnuppern. Aber beide angegeben Planzen sind auch wirklich drin. Die Creme ist weiß und ist nicht zu fest und nicht zu flüssig, kurz: perfekte Konsistenz.
Sie zieht schnell ein und hinterlässt keine Fettfilm. Die Hände fühlen sich gut an, allerdings schon nach kurzer Zeit fühlt man nichts mehr. Die Haut ist genauso trocken und nicht so weich wie vorher. Die Pflegewirkung tendiert also gleich null.
Ergo: Mit Creme=Ohne Creme. Also ist die Verwendung sinnlos, trotzdem mach ich sie jetzt nocht leer.

Ich bin enttäuscht ich hab Alterra wiedermal eine Chance gegeben, aber sie hat sie sich voll vermasselt. Mal schauen ob ich noch mal was von der Marke probiere, bisher hat mich noch nichts wirklich überzeugt? Wie seht ihr das.

3 comments

13. Dezember 2010 um 17:23

ich habe auch eine Handcreme (andere Marke) bei der ich aber das gleiche Problem hatte. Fühlte sich super an beim Auftrag, zog schnell ein und 3min später hatte man wieder trockene Hände oder zumindest das Gefühl. Also keine nachhaltige Wirkung. So sollte es nicht sein.
Wer also besser Empfehlungen in Sachen Handcreme für mich hat, her damit! ;)
Lg

13. Dezember 2010 um 21:54

Ich habe eine Zeit lang mal die Shampoos und Spülungen benutzt und fand sie absolut toll! Doch der zunehmende Haarausfall hat mich doch noch wechseln lassen, obwohl es die besten Haarpflegeprodukte waren, die ich jemals hatte!
Zudem habe ich noch das Kompaktpuder und das Gesichtsfluid Wasserminze und liebe beides abgöttisch!
Die Haarkur steht noch unbenutzt im Schrank.
Den Lipgloss finde ich okay, nichts Außergewöhnliches.

Also, ich würde der Marke noch eine Chance geben. ;)

13. Dezember 2010 um 22:06

Ich nutze schon sehr lange Handcreme mit Aloe Vera. Mir ist aufgefallen, dass jedoch von Hersteller zu Hersteller der Aloe Vera Anteil unterschiedlich hoch ist (von weniger als 1% bis hin zu 45%).

Habe gerade wieder vor einer Woche nachbestellt - aktuell kaufe ich meine Handcreme hier ein und bin mit dem Produkt auch sehr zufrieden: http://www.aloevera-onlineshop.com/Aloe-Vera-Koerperpflege:::26.html

Diese Creme zieht schnell ein und hat in meinen Augen eine tolle Pflegewirkung.

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!