21.11.2010

Meine Über- und Unterlacke und Schnelltrockner

Hallo ihr Süßen,

ich hab bewusst Unter- und Überlacke geschrieben, schließlich müssen wir diese Anglizismen in unserer Sprache nicht auch noch unterstützen ;)
Zurück zum Thema:

Seitdem ich wieder angefangen hatte mir die Nägelchen zu lackieren musste natürlich auch Über- und Unterlack her. So (ganz Beauty-Junkie) war als Erstes der Gang zu Dm, genauer zu dem Nagelpflege-Regal von p2.


p2 Base+Care Coat
Ich finde ihn sehr gut, er lässt sich einfach auftragen und war in Kürze getrocknet und man konnte schnell weiterlackieren. Bei mir hat kein Nagellack die Nägel verfärbt und der Halt der Lacke war auch gut.ABER: Man sieht es ist noch was drin, er ist allerdings wie eingetrocknet und das ist alles fest und nicht mehr flüssig, nach 4 Monaten!
Allerdings ist sonst ja gut und für den Preis kann man es verkraften.

p2 Diamond Shine 3in1
Ich hab ihn mir als Überlack zugelegt und da macht er seinen Job solide. Ob er wirklich das Absplittern verhindert kann ich nicht sagen, hab ich nicht wirklich bemerkt. Aber den Nagellack schneller trocknen tut er nicht. Da muss man wirklich auf Schnelltrockner zurückgreifen.
Er sit gut und tut seinen Job als Überlack.

Nun denne - dann hab ich mir auf Empfehlung von Mara (alias Vorstadtcinderella) mal den Topcoat von Rival de Loop, so zum Testen mitgenommen. Ich meine er war bei der Sortimentsumstellung mal reduziert auf 95ct oder so.


Rival de Loop (durchsichtiger) Top Coat
So ich finde ihn auch gut. Er tut seinen Job genauso wie der von p2, allerdings meine ich das bei mir die Nagellacke noch einen Tick früher absplittern als bei dem von p2. Ist mir mal aufgefallen. Aber wer sich die Nägel eh alle 2 Tage umlackiert (oder sogar täglich) stört, dass wahrscheinlich weniger.

Seitdem mein Schlecker das erweiterte Sortiment von essence führt, entdecke ich die Sachen viel mehr für mich, vorallem die Nail Art Dinge beachte ich einfach mehr.


essence Nail Art protecting base coat
Der wurde nach dem komisch werden des p2 gekauft und seitdem genutzt. Ich finde ihn sehr gut, er schützt die Nägel. Er trocknet schnell und tja einfach perfekt. Und ich komm auch schnell an ihn ran, schneller als ich zu Dm komm auf jeden Fall! Solang er nicht auch eintrocknet wird er wieder nachgekauft.

essence Nail Art express Dry Drops
Nachdem mich die RIESEN Wartezeit beim Lackieren gestört, durfte die nun am Donnerstag auch mit endlich bei mir einziehen. Man tropft sie drauf und dann verbinden die sich mit dem Nagellack und lassen ihn blitzschnell trocknen. Supi! Man sollte natürlich immer noch einen Moment warten, aber es geht wesentlich schneller als ohne. Ich finde die Handhabung etwas umständlich und sie sind so ölig auf der Haut, aber das verkrafte ich bei der Wirkung gerne.

Und mehr hab ich auch nicht. Ich bin zufrieden und werde es erstmal dabei belassen.

2 comments

21. November 2010 um 11:48

dankeschööön dafür :)
ich denke dann werde ich mir bestimmt mind zwei von den genannten produkten kaufen! ;)
liebe grüße <3

21. November 2010 um 12:14

die drops schau ich mir dann mal wohl an!
J.

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!