19.10.2010

19.10.10-[Review]+[Vergleich] RdL Young Lidschattenbase

Hallo ihr Lieben,

eigentlich wollte ich diesen Post schon länger mal in Angriff nehmen, aber ich war immer etwas faul und da ich aber nun nach einer Review gefragt wurde, mach ich es nun mal endlich. :)



* Rival de Loop Young eyeshadow base
* 24M haltbar
* 1.95€
* in jedem Rossmann mit RdL Young-Theke

Die Base ist ein kleinen Poot mit weiß, glitzerner Deckel und durchsichtigen Plastik. Dadurch sieht man schon die Base durch. Ich finde die Verpackung sieht ramschig und etwas nun ja ... billig aus. Aber ok.
Die Base selber ist leicht bräunlich-beige und enthält Schimmerpartikel. Ich fand den Geruch von Nahem am Anfang sehr abschreckend und etwas komisch.
Man benötigt wie ich finde nicht sehr viel, die Konsistenz ist zwar im Pott fest aber dennoch lässt sie sich schnell und einfach verteilen.

Nun natürlich zum wichtigsten. Sie verstärkt die Farben gut und auch der Halt ist wesentlich besser. Mit der Base machen die Lidschatten den ganzen Tag mit. Ich bin wirklich zufrieden damit und ihrer Leistung.

So nun noch ein direkter Vergleich zu der von p2, die bei mir auch noch rumfliegt:


Links: Rival de Loop Young Rechts: p2

Ich finde man sieht auf jeden Fall einen Unterschied, bei der RdL Young schimmert der Lidschatten besser und schöner metallisch. Und auch die Farbe ist noch ein wenig stärker.

Ich weiß nicht ob ich sie nach kaufe oder mir nicht danach die von Artdeco gönne, die ja nochmal wie besser sein soll.
Ich kann euch die auf jeden Fall auch empfehlen.

4 comments

19. Oktober 2010 um 14:58

aa danke für die Review :*
Vielleicht werde ich sie mir mal kaufen und dann mit der Artdeco Base vergleichen, wobei ich eigentlich keine neue Base brauche, da meine perfekte Base eindeutig die Artdeco ist, aber mal sehen ((:

Dankee ♥

xoxo Maria
*http://marias-beauty-page.blogspot.com

19. Oktober 2010 um 15:09

danke, dass du den vorgestellt hast, ich überlag nämlich schon länger ob ich mir die kaufen soll ;)
viele sagen, dass sich der lidschatten dadurch schlechter verblenden lässt... hast du das i-welche negativen erfahrungen gemacht??

19. Oktober 2010 um 15:37

Die RdL Base ist meine erste und ich bin sehr zufrieden. Ich wollte die P2 testen, habe aber nun öfters gelesen, sie soll nicht der Knaller sein. Ich habe allerdings noch keine Probleme beim verblenden gehabt mit der von RdL

LG

19. Oktober 2010 um 16:02

Ich hatte auch noch keine Probleme mit dem verblenden ;) aber ich bin jetzt auf UDPP umgestiegen.

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!