11.10.2010

11.10.10-[Review] p2 City Tec Mascara

Hallo ihr Süßen,

am Mittwoch (13.10.)  kommt diese Mascara in die Läden - also gibts heute das Review zu ihr!

Ich darf diese Mascara schon vorab testen - danke noch mal an das Dm-Team!



* p2 city tec Mascara 010 black thunder
* 8ml
* 6M haltbar
* 6.45€
* rotierendes Bürstchen, batteriebetrieben.
* für definierte Wimpern, optimale Länge und sichtbares Volumen

Die Verpackung ist silber-metallisch. Ich finde es sieht edel aus und passt zu der Mascara.

Vorab etwas zu der Batterie und ein paar Sicherheitsmaßnahmen:
* Bei Erstanwendung transparente Sicherheitslasche (im Deckel) abziehen
* Vor Hitze und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren
* Nicht in Wasser eintauchen
* Batterie nicht ersetzen oder wieder aufladen
* Nicht den Augapfel berühren
* Haltbarkeit der Batterie : ca. 2 Jahre - die Haltbarkeit der Mascara-Füllung ist geringer
* In den normalen Müll - Batterie entnehmen und in Extramüll!
* Das Bürstchen wechselt die Drehrichtung nach jeder Anwendung, nach 90s schaltet sich die Batterie automatisch aus.


So man tuscht relativ normal damit die Wimpern, man drückt auf den Knopf und lässt rotieren. Ich ziehe das Bürstchen trotzdem normal an den Wimpern entlang und ich finde das funktioniert sehr gut. Nach einer Anwendung habe ich gemerkt das ich erst etwas Produkt abstreifen muss damit das Ergebnis nicht zu verklebt ist. Ansonsten werden die Wimpern verlängert und die Mascara spendet auch etwas Volumen. Allerdings muss ich immer nach dem Tuschen nochmal mit einer alten Mascara-Bürste die Wimpern trennen, ansonsten werden es extrem dicke Fliegenbeine.



Der Halt ist sehr gut sie hält den ganzen Tag ohne Krümeln und sie sieht genauso aus wie am Morgen!
Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden aber es ist nicht perfekt und mit anderen Mascaras ist es besser.

Ich finde sie gut, allerdings ist sie nicht überragend und hat auch ein-zwei Schwachstellen. Wer eine rotierende Mascara mal ausprobieren will, ist gut mit ihr aufgehoben, der Preis ist zwar für Drogerie hoch aber immer noch billiger als die von Maybelline. Allerdings ist es kein Muss und es gibt bessere auf dem Markt.

2 comments

11. Oktober 2010 um 22:24

Danke für die Review!
Ich weiß nicht so recht, ob ich sie mir kaufen will :/

12. Oktober 2010 um 20:50

Ich hätte nochmal eine Frage zu dem Produkte testen, du musst die Produkte dann nicht bezahlen oder doch? weil ich hab auch eine Nachricht an das dm Team geschickt und bekam jetzt zurück das ich ihnen mal meine Blog Url zukommen lassen soll und das habe ich auch getan.

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!