08.08.2010

7.8.10-[Review] essence powder&blush brush

Hallo ihr Süßen,

im neuen Standartsortiment wird ja der alte essence blush brush (=50s Fever Pinsel) gegen den essence powder&blush brush (=Moonlight Pinsel) getauscht. Und der war bei mir schon erhältlich, warum, weiß ich nicht ?.

Da ich beide Original Pinsel nicht besitze, kann ich natürlich nicht sagen ob sie besser oder schlechter sind als die Originals aus den Le's. Aber ich kann sie miteinander vergleichen. Erst schreibe ich die Meinung allgemein zu dem Pinsel und unten dann im Vergleich zu dem anderen.


Hersteller/Preis/Verpackung:

Der Pinsel ist von Essence und wird Ende August (?) im neuen Sortiment überall erhältlich sein. Er kostet 2.75€. Um den Pinsel ist ein Tasche, wo Name, Verwendung und Firma drauf steht.

Anwendung:

Ich habe diesen Pinsel mit Schimmerpuder , Rouge und Puder getestet. Ich werde später noch auf die verschiedenen Bereiche eingehen.
Was mir sofort ins Auge sticht ist die Färbung, die weißen Haare mit den rosanen Spitzen.
 Der Pinsel ist sehr weich und angenehm auf der Haut. Bisher hat der Pinsel ein Haar verloren!
*Auftrag Schimmerpuder:
Top! Man durch seine Form gut das Shimmerpuder genau auf die Wangenknochen auftragen und verblenden. Ich verwende ihn auch nur dafür.
*Auftrag Rouge:
Geht auch gut, man kann das Rouge gut aufnehmen und der Pinsel gibt es auch gut wieder ab. Das Verblenden dauert einen Moment geht aber auch gut. Aber ich habe ja schon einen Rougepinsel ;).
*Auftrag Puder:
Ich finde den Pinsel zum Auftragen von Puder ungeeignet. Er ist zu klein, es dauert also bis man das Ganze Gesicht mit Puder bestrichen hat. Und zudem sieht es ungleichmäßig aus. Dafür würde ich den Pinsel nicht empfehlen!

Im Vergleich zum aus dem alten Sortiment:



Der neue ist kleiner und schmaler und noch einen Tick weicher. Zum Rouge auftragen finde ich den alten besser und beim Schimmerpuder gleich. Für Puder habe ich den Alten nicht getestet. Ich bemerke zwischen beide keine großen Unterschiede! Den Alten verwende ich zurzeit für Bronzing Puder und den Neuen für Schimmerpuder.
Ich würde sagen ein Ersatz zum Alten.

Ich hoffe dieses Review war euch nicht zu lang und unübersichtlich!

Kuss und Schluss

3 comments

8. August 2010 um 13:16

Der "neue" Pinsel ist AUF GAR KEINEN FALL der Moonlight Pinsel.. ich nenne den neuen Pinsel immer "50s Moonlight Fever" Pinsel, weils ne Mischung aus beiden Pinseln ist (ich wollte nachher auch einen Post dazu machen ;)

9. August 2010 um 19:46

Ich habe den Moonlight Pinsel aus der LE, der ist doppelt so groß wie die beiden Pinsel, die du hier zeigst. (Durchmesser des Stiels beträgt bei meinem 2 cm!)Ich hab erst spät herausgefunden, dass es überhaupt einen Pinsel im Standardsortiment gibt, und bin voller Hoffnung auf die Suche danach gegangen. Als ich ihn dann in der Hand hatte, war er so klein, dass ich ihn nicht gekauft habe.

10. August 2010 um 13:29

Ich finde von dem Moonlight das Original besser, weil er einfach größer ist, wobei ich die beiden aus dem essence Standart Sortiment auch habe und sie eigentlich trotzdem ganz gut finde.
Gute Review (:
<33

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!