17.08.2010

17.8.10-[Review] basic Nagellackentferner

Hallo ihr Süßen,

ja heute konnte man wenig von mir hören ... leider. Ich hatte heute viel Stress und morgen gehts weiter -.- tja die Schule hat eben wieder begonnen.

Da ich mit dem Entferner von meiner Mutter nicht wirklich glücklich war, habe ich mich selber auf die Suche nach einem gemacht, und da ich die hiesigen Geschäfte unterstütze, bin ich gleich in Schlecker nebenan gegangen :D.

Und habe auch einen mitgenommen:


* basic Nagellackentferner mit Rosenduft und pflegendem Öl
* 1.29€ (??)  für 125ml (der Kassenbon wurde von dem Kassenbons-Wattepads-fressendem Monster gefressen :D ).
* 48M haltbar 
* acetonfrei

Den Rosenduft kann ich nicht erschnuppern, es riecht für mich einfach nach Nagellackentferner.
 Er ist in einer Durchsichtigen Verpackung mit zwei Aufkleber drauf, vorne mit Name und Kurzbeschreibung. Hinten mit den Inhaltsstoffen und Hersteller. Sie ist sehr schlicht gehalten.

Was soll er - richtig Nagellack entfernen. Ich habe ihn an verschiedenen Nagellacken getestet und er ist an allen gleich gut und schnell. Ich drücke das getränkte Taschentuch einen Moment an und reibe dann leicht. Und das funktioniert sehr gut. Man ist schnell fertig mit den Händen.
Die Nägel und die Nagelhaut fühlt sich danach zwar trocken an, aber das habe ich immer und dafür gibt es andere Produkte.

Alles in Allem zufriedenstellend und der Preis ist auch gut. Ich denke ich werde ihn nachkaufen aber trotzdem weiter testen, schließlich sind beim Geruch noch Reserven.

Kuss und Schluss

2 comments

17. August 2010 um 20:52

haha es war sooo klar :D also das mit dem kassenbon :) ♥

17. August 2010 um 21:19

ich hätte auch noch meinen bruder in verdacht :'D

mimi♥

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!