15.08.2010

15.8.10-[Review] Nivea teint delight gel foundation

Hallo ihr Süßen,

ich muss erst noch etwas blubbern bevor ich zum eigentlich Thema komme.
Gestern waren mein Vater und ich unterwegs um ein neues Fahrrad zu kaufen, und schwups hat wir eins gefunden was gut aussah und für mich passte. Ich war schon total glücklich und da meinte mein Mutter das sie noch in ein Möbelhaus(nicht das Schwedische :D ) fahren wollen, wegen dies und das. Unteranderem haben wir schon länger nach einem Bett für mich gesucht, da mein altes ein Hochbett war wo nur die Füße abgebaut wurden.
Und als wir dann in dem Möbelhaus waren hat uns irgendwie nichts so richtig gefallen, doch dann kamen wir in die Schnäppchen Abteilung, und fanden ein Bett das gepasst hat, schwupps schnell war klar 'Das is'es'. Leider war es das letzte und wir haben das Ausstellungstück mitbekommen. Aber es gibt kein Anleitung..'Na Sie haben ja gesehen wie es drin aussah' ...ah ja.Wir haben jetzt das Bett fast fertig, aber der Akuschrauber hat schlapp gemacht und deswegen ist grad "Zwangspause".

So das musste nun gesagt werden:
Jetzt zum Thema dieser Foundation.

Ich war schon so ein-zwei Wochen auf der Suche nach einer neuen Foundation, aber die Maybelline Satin Liquid war nicht so überzeugend, die war nämlich angedacht. Auch von essence und Basic habe ich die Finger gelassen. L'Oreal vermeide ich. Also blieb ich bei Nivea hängen. Da gibt es so ein Punktesystem die die Deckkraft angeht, da ich nicht unbedingt viel Deckkraft brauche, sondern es eher darum geht das es etwas ebener aber natürlich aussieht, habe ich mich für eine mit schwächerer Deckkraft entschieden.
Da die Beschreibung sehr gut klang mit dem "Gel" und "leicht" durfte diese nun einziehen bei mir.

* Nivea teint delight gel foundation in 02 nude
* bei Dm/Nivea/Schlecker/Müller- wo es eine Nivea-Theke gibt 
* 30ml für 10.99€
* 12M haltbar



Gel Make-up mit natürlichen Finish für einen ebenmäßigen und sichtbar erfrischten Teint. Mit Oxy-Mineralien und reinem Wasser. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.

Das Make-up ist in einer durchsichtigen Verpackung mit türkisen Deckel und "Ring" unter dem Deckel. Vorne steht die Produktbezeichnung drauf und hinten die Beschreibung in Englisch, Französisch und Deutsch. Darunter natürlich noch die Inhaltsstoffe und die Firma. Oben auf dem Deckel ist der Aufkleber mit der Farbbezeichnung. Das Make-up wird herausgepumpt, was ich sehr produktsparend und hygienisch finde.

Wenn man das Make-up auf den Handrücken pumpt, dann ist kommt es einem sehr flüssig vor im Gegensatz zu anderen Make-ups. Es hat einen eigenen Geruch, den ich persönlich angenehm finde. Aber man sollte im Laden besser dran schnuppern.

Zum Auftrag verwende ich persönlich einen Pinsel und klopfe es dann noch mit den Fingern ein. 
Es lässt sich von dem Pinsel gut aufnehmen und auch wieder auf dem Gesicht verteilen. Es lässt sich schnell und super einarbeiten. Die Deckkraft ist sehr schwach, aber das ist ja auch nicht erwünscht gewesen. Dadurch wirkt es aber sehr natürlich und man sieht nicht das man Make-up trägt. Die Ränder zu verblenden geht, da es eigentlich fast keine Ränder bildet. Ich klopfe es im Anschluss noch ein, damit es nicht als Schicht auf dem Gesicht liegt.
Unter Make-up trage ich grundsätzlich die p2 Face Base, die die Haut ja schon ebenmäßiger und weicher wirken lässt, aber ich habe das Gefühl das die Foundation das noch verstärkt. Die Haut fühlt sich unheimlich weich an *hach*.
Auch fühlt man keine Schicht auf der Haut, also das man Make-up trägt.

Kuss und Schluss

3 comments

15. August 2010 um 19:37

ohh das hört sich sehr gut an, vielleicht hole ich sie mir zum Herbst auch einmal :)
Was benutzt du denn da für einen Pinsel? :]
Liebe Gruesse xoxo

15. August 2010 um 20:43

@Terra93:

Den Ebelin foundation+masken pinsel. aus dieser professionell reihe mit den weißen stielen.

mimi♥

16. August 2010 um 02:38

hahaha musste grad schmunzeln, als ich das mit dem bett gelesen habe. ich hatte mit meiner schwester auch mal ein hochbett geteilt und jetzt besitze ich auch nur noch ein "halbes" hochbett ^^

bei make-up passe ich immer auf welches ich nehme, bevor mein gesicht aussieht wie zugeschleimt. ist zwar etwas teurer, aber wenn du's mal probieren willst empfehle ich dir clinique superbalanced, das ist wirklich gut und lässt deinen teint total frisch und eben aussehen :)

so schluss mit dem roman, liebe grüße ;)

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!