03.07.2010

Ideenlos, Inspirationslos, keine Lust

Hallo ihr Lieben,

gerne würde ich hier etwas rumprobieren, mit den paar Farben die ich hab. Oder mir überlegen wozu ich noch ein Review machen soll. Natürlich könnte ich zu der Swiss-o-par Orangenspülung ein Review machen, Bilder gibts im Internet und "Swatches" braucht man nicht, aber wozu?
Ich möchte kein mittelmässig schlechtes Review veröffentlichen, sondern (ich alte Perfektionistin) eins mit selbergemachten Bildern und allem BimBamBorium.

Auch würde ich gerne mir AMu's überlegen, die Fotografieren und sie später einmal hochladen aber wozu? Es wären doch eh nur beige-braune, mit einem dunklen Ton in der Lidfalte. Immer das selbe.

Also was mache ich? Um ehrlich zu sein KEINE AHNUNG! Mich inspiriert immoment nichts, ich sehe (fast) kein Make-up das ich mal nachschminken möchte...leider.

Zudem habe ich das Gefühl (wenn ich mir andere Blogerinen anschaue) das ich einfach noch zu schlecht bin um AMu's zu veröffentlichen. Vielleicht auch nicht das Geld um mir M.A.C oder Bobbi Brown (das sind nur Beispiele) zu kaufen.

Ich dachte das ich durch diese Sprachreisen vielleicht mich selbst mehr finde und neue Erfahrungen sammle. Das tue ich auch, nur leider ist der Preis diese Leere in Sachen Kosmetik für mich. Leere, Lustlosigkeite, Ideenlosigkeit, Zweifel, Angst, ...

Ich möchte nicht jammern, ich möchte auch nicht in den Kommentaren hören das ich ja so toll bin, und dann wieder wie gewohnt weiter mache. Ich möchte nicht das ihr mich bedauert...
Nur möchte ich Ideen oder vielleicht Ansätze diese Phase zu überwinden. Kennt ihr sowas? Ist es schlimmer bei euch oder nicht so schlimm?
Vielleicht sollte ich einfach mal etwas Abstand davon bekommen, aber andererseits finde ich es auch sehr schön auf anderen Blogs zu stöbern und sich mit anderen freuen, wenn sie etwas geschafft haben.

Ich weiss einfach nichts immoment...und dann kommt leider wieder die Trauer zurück und die Tränen in solchen Phasen...

Eure mimi♥

2 comments

4. Juli 2010 um 07:40

Hey du! Also erstens mal solltest du dich auf keinen Fall irgendwie "zwingen" dies oder jenes auf dem Blog zu bringen, das macht ja keinen Sinn, weil du dann keinen Spaß dran hast. Zweitens, weiß ich nicht was teure Kosmetik dann damit zu tun haben soll, dass man keine kreativen oder GUTEN AMUs machen kann. Also erst recht in dem Punkt würde ich mich niemals unter Druck setzen lassen. Vielleicht solltest du wirklich ne kleine Pause machen, wenn dir wegen solchen "Belanglosigkeiten" sag ich jetzt mal die Tränen kommen, das ist nicht der Sinn deines Blogs, das er dich traurig macht =/ ich kann eigentlich nicht mehr als das sagen, denn ich kenne deine Situation nicht, ich habe aktuell Lust zum Bloggen und blogge halt so wie es mir Spaß macht und nicht wie es vielleicht am allertollsten für andere wäre. Klar möchte man seinen Lesern etwas "bieten" aber finde ich steht dabei immer noch der Spaß im Vordergrund. *knuddel*

4. Juli 2010 um 12:36

Das hatte ich neulich auch und es wollte und wollte nicht aufhören. Ich kann mir also sehr gut vorstellen, wie es dir geht und ich habe das Gefühl dieser Leere gehasst >.<
Ich denke auch, wenn du AMU's machen möchtest, mach sie einfach. Perfekt bekommt es niemand hin und außerdem hast du auch keine Ausbildung oder ähnliches, sondern lernen wir doch alle noch.
Ich finde auch wenn du momentan einfach keine Inspiration zum Bloggen hast, nimm dir einfach mal etwas Zeit und die Lust kommt von ganz allein wieder. Ganz bestimmt (:

Was dich eventuell inspirieren könnte sind diese Make-up Contests, in denen es verschiedene Themen gibt und du kennst das sicher. Da kann man sich einfach mal austoben und in allen Farben wühlen (:

GlG (:

Kommentar veröffentlichen

Dein Platz im Wunderland :)
Aber immer freundlich bleiben, keine Beleidigungen und pure Blogwerbung wird gelöscht!